Vereinsmeisterschaft 2018/2019

28.03.2019
Tabellen, Paarungen, DWZ-Auswertung, Ausschreibung

Stichkampfregeln

Teilnehmer
Arnz, Tom Niklas und Stokkentreeff, Erik

Modus
Gespielt werden zwei Schnellschach-Partien.
Bei einem 1 : 1 werden direkt anschließend zwei Blitz-Partien gespielt.
Bei einem weiteren 1 : 1 wird direkt anschließend eine Armageddon-Partie gespielt.
Endet die Partie remis, hat Schwarz den Stichkampf gewonnen.
Es gelten die FIDE-Regeln.

Bedenkzeit
Fischer-Modus im Schnellschach:
25 min für die ganze Partie und einem Bonus von 10 sek pro Zug (DGT2010: Programm 16)
Fischer-Modus im Blitz:
3 min für die ganze Partie und einem Bonus von 2 sek pro Zug (DGT2010: Programm 15)
Zeitmodus im Armageddon:
5 min für Weiß, 4 min für Schwarz (DGT2010: Programm 3, manuell)

Farbwahl
Unmittelbar vor Beginn des Stichkampfes wird die Farbe für die erste Partie ausgelost.
Danach wird die Farbe nach jeder Partie getauscht.

Termin
Das wird kurzfristig vereinbart.

DWZ
Der Sichkampf wird nicht gewertet.

Turnierleitung
Holger Freiknecht, Turnierleiter